Menu

Katharina Brunner

Bloggin' since 2007

Kahle Höhen des Bayerwaldes

DSC 0030

Der Anblick beim Aufstieg auf den Gipfel des 1373 Meter hohen Lusen aber ist erst einmal erschreckend. Wie verstreute Streichhölzer liegen links und rechts vom Weg die mächtigen Baumstämme, umgehauen durch einen kleinen Käfer, der sich zwischen Baum und Borke schiebt und sich dort rasant vermehrt.

Dieser Absatz aus dem Reiseteil der Süddeutschen Zeitung vom Mittwoch über den Nationalpark Bayerischer Wald erinnert mich an Fotos, die mein Vater im Sommer am Dreisessel gemacht hat. Anderer Berg, gleiche Situation: Der Borkenkäfer vernichtet Wälder.

Schreibe einen Kommentar