Menu

Katharina Brunner

Bloggin' since 2007

Fehlerteufel

Ich hatte große Probleme mit WordPress in den letzten zwei Tagen. Aus irgendeinem Grund konnte ich den Adminbereich nicht mehr aufrufen. Leider sind meine php-Kentnisse zu dürftig um wirklich auf Fehlersuche gehen zu können. Als hab verschiedene Daten hochgeladen, doch es wurden immer mehr Fehler.

Heute tat ich dasselbe nochmal: Irgendwie brachte ich das Ding wieder zum Laufen. Komisch.

Comments

Martin sagt:

jaja, das kenn ich. WordPress zickt manchmal ganz gewaltig. Du hast allerdings noch eine etwas ältere Version am Laufen, die Sicherheitlücken aufweist. Ich möchte Dir keine Angst machen, aber ein update ist schon sehr zu empfehlen.

Gruß
Martin

katha sagt:

ok, danke schön. ich werd die tage mal updaten. aber jetzt brauch ich erst mal ein bisschen pause von wordpress, php und dem ganzen zeugs … 🙂

delamar sagt:

Im Prinzip ist da die Updatefunktion von WP schuld, die ab und an bei wordpress nach neuen Versionen nachfragt. Wenn dann die Seite von wp mal wieder überlastet ist (weil zB gerade eine neue Version erschienen ist und die gesamte Bloggergemeinde saugt) dann gibt es diese Verzögerungen.

Abhilfe: das plugin disable wordpress core

Uli sagt:

Hey, meistens kommt es auf den Server an. Manchmal wird es mir eine weiße Seite angezeigt, wenn ich auf Kategorien klicke, dann geht es aber wieder 🙂

Weiß Jemand vielleicht, wann man so etwa WordPress 3.0 downloaden kann?

Gruß
Uli

Schreibe einen Kommentar