Babyshambles auf Tour

Babyshambles auf Tour! Keine Frage, da muss ich hin. 5. Dezember in München. Doch Pete Doherty und seine Kollegen langen ganz schön hin: 45 Euro für ein Konzert. Dazu kommt die relativ hohe Wahrscheinlichkeit, dass es nicht stattfindet, weil Doherty andere … äh… Verpflichtungen hat. Egal, die Babyshambles machen gute Musik. Pete Doherty ist ein Phänomen. Einerseits verfällt er, der Junkie, vor den Augen der Welt, andererseits bringt er es zu fabelhafter Musik.

Zur Einstimmung: Ihre Hymne „Fuck Forever“

So whats the use between death and glory?
How can you choose between death and glory?
Happy endings, no, they never bored me
Happy endings, they still don’t bore me
But they, they have a way
They have a way to make you pay
And to make you toe the line
Sever the ties
Because I’m so clever
But clever ain’t wise

Ein Gedanke zu „Babyshambles auf Tour“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.