Rock im Kino

Schnulzen-Pop oder billige Technobeats? Meist läuft es bei der Musikauswahl in China darauf hinaus. Abseits des Mainstreams fiel mir im Dorf Gengma in der Provinz Yunnan nur die Rockszene auf. Mein Bekannter Kurt spielte in einer Band Schlagzeug. Zweimal sah ich sie in meiner Zeit in Gengma live spielen. Einem beim Neujahrsfest der Wa-Minderheit. Denn Kurt und seine Bandkollegen gehören aller dieser Minderheit an. Das andere Mal war zur Zeit des chinesischen Neujahrsfestes ein paar Wochen zuvor. „Meine Band und andere Bands aus der Gegend spielen im Kino“, lud mich Kurt ein.

Rockkonzert_Gengma 13.02.2008 05-39-28 14.02.2008 15-38-33

Kurt steht auf Kiss.

Rockkonzert_Gengma 13.02.2008 05-39-28 14.02.2008 14-32-13

 Rockkonzert_Gengma 13.02.2008 05-39-28 14.02.2008 14-58-48

  

Rockkonzert_Gengma 13.02.2008 05-39-28 14.02.2008 15-03-44

 

Rockkonzert_Gengma 13.02.2008 05-39-28 14.02.2008 16-10-15

 

Rockkonzert_Gengma 13.02.2008 05-39-28 14.02.2008 16-31-05

 

Rockkonzert_Gengma 13.02.2008 05-39-28 14.02.2008 15-04-06

Die Musiker hatten offensichtlich Spaß auf der Bühne. Sie tanzen Pogo und tranken Bier. Viele haben sich maskiert und sich das Gesicht bemalt. Gegen Ende des Konzertes standen alle Beteiligten auf der Bühne und tanzten und feierten wild. Doch die Situation war merkwürdig…

Rockkonzert_Gengma 13.02.2008 05-39-28 14.02.2008 14-26-29

… denn das Publikum hatte nicht so viel Spaß. Die Mehrheit der Zuschauer waren Grundschüler. Das seltsamste Pärchen war eine alte Frau mit tiefen Furchen im Gesicht und einem krummen Rücken mit ihrem 4-jährigen Enkel, den ich aus dem Kindergarten kannte. Ungefähr 30 Minuten hielt sich das Publikum höflich zurück, angesichts der ungewohnten Musik. Zu Beginn spielten die Bands zum Teil Coverversionen von populären Liedern und die Zuhörer noch einigermaßen ruhig. Doch dann ging das Gemurmle los, die ersten verließen das Kino und am Ende waren keine zwanzig Leute mehr im Saal.

Rockkonzert_Gengma 13.02.2008 05-39-28 14.02.2008 16-25-20

Die Bands störte das nicht weiter und wie es sich für wilde Rocker gehört gab es eine wilde Backstageparty mit viel Bier und einer Tortenschlacht (wobei die ja in China nicht so ungewöhnlich ist).

Rockkonzert_Gengma 13.02.2008 05-39-28 14.02.2008 16-22-28

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.