Lesenswertes: Gottheiten und Ghetto

“Philipunser im Pazifik” Die Bewohner eines abgelegenen Dorfes auf dem Inselstaat Vanatu verehren Prinz Philip, Gemahl der englischen Königin, als Gottheit: “Der pazifischen Dorflegende zufolge ist er (…) der Nachkomme eines Mannes aus dem heiligen Berg Tukosmera”

„Fetterman räumt auf“ Ein Harvard-Absolvent aus reichem Elternhaus kommt in den heruntergekommen Ort Braddock in Pennsylvania und versucht ihn wieder aufzubauen, mit Erfolg: In den letzten beiden Jahren gab es keinen Mord, es gibt nur mehr eine Crack-Höhle, dafür einen Kinderchor und Künstler, die aus Chicago oder New York in den kleinen Ort ziehen: “Braddock ist Brachland, ein Ort, wo ein Lagerhaus, eine Kirche oder ein Bankgebäude zu kaufen sind zu einem Preis, der tiefer ist als die Miete für ein Appartement in New York, in dem man sich nicht quer legen kann.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.