Lesenswertes: Big Data und Big Algorithmen

Wenn Daten sprechen

Big Data, Big Data, Big Data. Der Begriff flutet die Debatten um die digitale Zukunft. Aber was sind das eigentlich, diese großen Daten? Bernd Graff von der SZ vergleicht den Status Quo mit dem Mittelalter, als Karl der Große mit Erdöl konfrontiert war.

Der Buzz um Big Data ist also erst einmal schiere Verzweiflung an der großen Zahl, verkauft als Freude. Es ist das ungläubige Staunen auch darüber, dass sich die Serverfarmen mit ihren riesigen Daten-Reservoirs wie von selbst füllen. Angeblich verdoppelt sich das Gesamt-Datenvolumen alle zwei Jahre. Das Heu ist also da, aber man will die Stecknadeln darin.

 

How algorithms shape our world

Ein Video, das meiner Meinung nach zu den Best-of TED-Videos gehört:

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *