Menu

Katharina Brunner

Bloggin' since 2007

Storytelling: Geschichte der Uni Regensburg im Snowfall-Stil

Zwei Reportagen von Moritz Geier über die Anfangsjahre der Uni Regensburg im populären Snowfall-Storytelling-Stil, inkl. fixer horizontaler Navigationsleiste, großen Bildern und responsiver Darstellung.

Teil 1: Wer hat Angst vorm roten Mann?

Die Kinderjahre der Universität Regensburg fallen in eine Zeit des Aufruhrs. Überall in Deutschland werden in den späten 60er Jahren die Hochschulen zu Hochburgen einer liberalen Protestbewegung. Linke Intellektuelle fordern die konservativen Autoritäten heraus:

Es gibt Kämpfe, Hoffnungen und Enttäuschungen.
Auch in Regensburg.
Eine Zeitreise.

Teil 2: Es rappelt in der grauen Kiste

snowfall_storytelling

Professoren mit Schlägertrupps, Proteste im Hinkegang und Pornos im Auditorium: Die junge Regensburger Uni kommt früh in die Pubertät. Einen der Studenten, die die Marschrichtung vorgaben, hat die Lautschrift in Berlin getroffen.
Ein Streifzug durch turbulente Zeiten.

Schreibe einen Kommentar