Menu

Katharina Brunner

Bloggin' since 2007

71 Wege, um digitale Inhalte zu finanzieren

Aus wirtschaftlicher Sicht sind digitale Inhalte eine – euphemistisch ausgedrückt – Herausforderung. Unter anderem hindern das Geld verdienen folgende Eigenschaften:

  • Sie können sehr leicht kopiert werden
  • Sie können nicht verderben
  • Wenn ich einen Stream benutze, kann jemand anderes das gleiche tun, ohne dass es uns beiden schadet
  • Nach dem Publizieren verliert der Produzent die Kontrolle

Wege, um Geld zu verdienen gibt es dennoch: Von 1. (Finanzierung durch eine reiche Person) bis 71. (Plattform für Journalismus bauen – und dann verkaufen) hat der amerikanische Journalist David Plotz Einnahmequellen gesammelt.

Schreibe einen Kommentar