Suche
Suche Menü

Text mining ist das neue data mining

Rebecca Weiss forscht in Stanford über Text Mining und ist Fellow der Mozilla-Stiftung. Sie sagt:

„What I do is text analysis, which covers the aggregation of texts, machine learning, natural language processing, applied to text files to understand the context. There is a specific set of skills for data journalists to learn, as it is more and more becoming common place to find information in text files, ranging from material published by governments to corporations. And if you can learn those skills you can start to find meaningful patterns in these documents.”

News organizations: Break the paradigm & choose your niche

Der Journalist John L. Robinson argumentiert, dass Zeitungen nicht das bieten, womit Menschen ihre Zeit verbringen: Arbeiten, schlafen, essen, Zwischenmenschliches etc. – inklusive sehr guten Kommentaren!

Jeder! Gibt! Immer! Das! Beste!

„Jeder gibt immer das Beste“: Von diesem Satz ausgehend erläutert Sabria David im Essay „Die Grenzen der Beschleunigung“ die Mechanismen, die in der Arbeitswelt hinter den ständig geforderten Maximalleistungen stehen. Wenn jeder immer das Beste gibt, führt das aber nicht zwangsläufig zum besten Ergebnis.