Autofahren. Pro und Contra

Pro Autofahren:

  • Radio hören: <3 DLF und BR 2 (Zündfunk!), wo dann sowas läuft:

Contra Autofahren:

  • Zwang, Arme und Beine an einem festen Platz zu halten
  • Ab 120 Kilometer/pro Stunde fing das Auto an zu wackeln, ab 140 Kilometer/pro Stunde war es wieder weg
  • Zwei Stunden aufmerksam sein – am Stück!
  • Nicht denn Mumm zu haben, zu überholen und dann eine halbe Stunde hinter einem Laster mit Holzstämmen hinterherzufahren. Bergauf natürlich
  • rückwärts-seitwärts einparken